Kleines „Markt-Tütchen“ – im Nu gebastelt!

Martktütchen3Hallo Ihr Lieben,

heute war ich mit der Family auf einem Bauernmarkt in der Nähe. Wie immer zieht es meine kleine Dame zu den Tieren (es gab Ponykutschen und Ponys zum Streicheln) und meine Jungs zum Süßigkeitenstand!
Zurück kamen die Jungs dann mit einer Tüte Popcorn, gebrannten Mandeln und Süßigkeiten in einer kleinen, entzückenden Papiertüte


Ooooohh, wie niedlich! – Nein, nicht die Süßigkeiten (auf solchen Märkten muss man schwäbischen Zwiebelkuchen essen)… und zum ersten Mal drängte ich meine Jungs tatsächlich den Süßkram gleich aufzufuttern, um ihnen die Papiertüte abzunehmen!
Zuhause angekommen – sofort auseinandergefaltet – und was soll ich sagen – Super-Easy-Faltsystem – gleich nachgebastelt!

Hier ist das Ergebnis:
Martktütchen1  Martktütchen3

Für diese niedlichen Tütchen habe ich das Designerpapier „Blühende Fantasie“ aus dem neuen Stampin’Up! Katalog verwendet. Es ist wirklich „zuckersüss“ und passte aufgrund der kleinen Motive hervorragend für dieses kleine Goodie.
Gestempelt habe ich meinen absoluten Lieblingsspruch (den meiner Söhne übrigens auch)

EGAL WAS KOMMT – HAUPTSACHE ES IST – S Ü S S !!!!

aus dem Stempelset „Cupcake für dich“, in den Farben Zarte Pflaume und Minzmakrone auf einen 2″-Kreis aus Flüsterweiß. Die kleinen Blümchen in Saharasand aus dem Stempelset „So viele Jahre“ geben dem Etikett noch etwas Verspieltes. Ergänzt wird das Ganze noch durch ein goldenes „süß“, ausgestanzt mit dem passenden Framelits-Set „Cupcake-Kreation“, und einen kleinen goldenen Schleifen-Drahtclip.

Markttütchen4  Martktütchen2

Wer diese Tüte gerne nachbasteln will findet die Anleitung… auf dem nächsten Markt mit Süßigkeitenstand… oder in meinen Anleitungen 😉

Viel Spaß beim Nachwerkeln!!

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website